Herzlich Willkommen

Die Pfarreiengemeinschaft Überherrn begrüßt Sie auf ihrer neuen Netzseite!



Patronatsfest der Kirche St. Nikolaus, Felsberg

Zu unserem Festgottesdienst am Donnerstag, 06. Dezember um 18.00 Uhr in der Kirche St. Nikolaus in Felsberg laden wir alle Pfarrangehörigen herzlich ein.
Anschließend sind alle Gottesdienstbesucher zu einem Umtrunk ins Pfarrheim St. Nikolaus, Felsberg recht herzlich eingeladen.

04.12.2018


Weihnachtliche Abendmusik in St. Bonifatius

Was wäre Weihnachten ohne Musik ? Unvorstellbar! Lassen Sie sich verwöhnen mit weihnachtlicher Chor- und Instrumentalmusik am Freitag, den 28.Dezember um 19.00 Uhr in der Kirche St. Bonifatius Überherrn. 

Abwechslungsreiche Musik zum Genießen, sowie festliche Klänge zur Freude bieten die Sängerinnen und Sänger des Dekanatschores „Intermezzo“ und des Kinder - und Jugendchores Überherrn-Altforweiler an.

Gesangssolisten sind u.a. Tanit Heiser, Angela Klein und Laura Nimsgern. Mit der Trompete ist Florian Lamar dabei.

Nach der Abendmusik sind alle Besucherinnen und Besucher zum Verweilen, zur Begegnung und zu einem kleinen Umtrunk in der Kirche eingeladen.

Der Eintritt ist frei. Herzliche Einladung!

03.12.2018


Dekanatschor „Intermezzo“ Wadgassen & Jugendchor Überherrn St. Bonifatius- Mitwirkende beim Deutsch-Französischen Festivalchor der Internationalen Musikfestspiele Saar Friedenskonzert in der Kathedrale von Verdun

Am 11.11.2018 ging es für den Dekanatschor Intermezzo zum historischen Friedenskonzert in der Kathedrale von Verdun mit der Russischen Nationalphilharmonie, ihrem Dirigenten Vladimir Spivakov und einem würdigen Konzertprogramm "Deutsch-Französischen Requien von Wolfgang Amadeus Mozart und Camille Saint-Saëns", um den Toten von Verdun und des Ersten Weltkrieges zu gedenken.
Die Kathedrale von Verdun, mystisch und imposant. Welche Ehre hier singen zu dürfen. Die Proben beginnen, minutiös wird alles für die Live-Übertragung geplant. Orchester, Solisten, Chöre - alle folgen konzentriert dem Dirigenten Vladimir Spivakov, verantwortlich für die Gesamtleitung. Ruhig und präzise motiviert er alle Mitwirkenden zu Höchstleitungen. Die Kathedrale füllt sich bis auf den letzten Platz mit ca. 1500 Besuchern. Das Konzert beginnt. Dramatisch, besinnlich, geheimnisvoll - die Requien gehen unter die Haut und ziehen die Besucher in ihren Bann. Stille. Applaus. Glückliche, nachdenkliche Besucher. Ein leises "merci", "fantastique", "impressionnant" wird den Mitwirkenden zugeflüstert. Dankbare Blicke.
Die ausdrucksstarke Musik, die einzigartige Atmosphäre der Kathedrale, die Gedanken an die vielen Schicksale lassen uns diesen Tag unvergesslich in Erinnerung bleiben.
Es war die vielen Mühen wert!
Für Interessierte ist die Konzertübertragung in der arte-Mediathek abrufbar: www.arte.tv/de/videos

Mitwirkende des Friedenskonzertes waren: Dirigent Vladimir Spivakov mit der "Russischen Staatsphilharmonie" und den Solisten: Sofia Fomina (Sopran), Anke Vondung (Alt), Ian Storey (Tenor), Wolfgang Schöne (Bass).

Der Festivalchor wurde gebildet mit ca. 180 Sängerinnen und Sängern:
Dekantschor "Intermezzo" und Jugendchor Überherrn-Altforweiler, Ltg. Susanne Zapp-Lamar
Elsch-Chor (Eltern-Schüler -Lehrerchor) Schlossgymnasium SB, Ltg. Manuela Simmler
Vokalensemble 83, Ltg. Bernhard Leonardy
Mitglieder von "Savoir chanter" Saarbrücken

Also mit Sicherheit erhebend und unvergesslich! A.R.

03.12.2018


Sternsingeraktion 2019 in deN Pfarreien St. BoniFatius und St. Oranna

Liebe Pfarrangehörige,

da für die Sternsinger-Aktion immer weniger Mädchen und Jungen zur Verfügung stehen, können wir leider nicht mehr alle Haushalte als Stern­singer besuchen.

Daher besuchen Sie die Sternsinger gerne auf Bestellung.

Wenn Sie im Jahr 2019 einen Besuch der Sternsinger wünschen, können Sie sich ab November folgendermaßen dafür anmelden:

In der Pfarrei St. Bonifatius:
In der Pfarrkirche liegen bei den Pfarrbriefen Listen aus, in die Sie sich eintragen können, wenn Sie den Segen der Sternsinger erhalten möchten.

In der Pfarrei St. Oranna:
In den Kirchen Altforweiler, Berus und Felsberg liegen, wie bereits in den letzten Jahren, Listen aus, in die Sie sich eintragen können.
Außerdem besteht die Möglichkeit, sich über die Homepage der Messdie­nergemeinschaft St. Oranna www.messdiener-oranna.de anzumelden.
Wenn genügend Sternsinger zusammen kommen, werden wir weitere Haushalte besuchen.

Ihr Sternsingerteam St. Bonifatius und die Messdienergemeinschaft St. Oranna

26.11.2018


Nikolausaktion 2018

Auch in diesem Jahr bietet die Pfarrei St. Peter für die Orte Bisten, Überherrn und Wohnstadt wieder den Besuch des Nikolaus an (Interessenten aus Altfor­weiler, Berus und Felsberg wenden sich bitte an die Pfadfinder in Altforweiler – Informationen der Pfad­finder gibt es in der Überherrner Rundschau). Ter­mine sind am 05. und 06. Dezember möglich. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte unter 06836/685494 bei Familie Wagner (ab 16.00 Uhr). Der Erlös geht zu gleichen Teilen an die Aktionen „Kinder und Menschen in Not“ des Caritasverbandes, durch die Not leidende Kinder und Erwachsene im Kreis Saarlouis unterstützt werden, sowie an die Kinder- und Jugendarbeit der Eucharistie-Schwestern in Kasachstan.

Und noch ein Wort zum Nikolaus: Der heilige Nikolaus ist in seiner Freundlichkeit gegenüber den Menschen ein Beispiel für die Liebe Gottes zu den Menschen. Diese Liebe Gottes sollen auch die Kinder durch den Besuch des Nikolaus erleben. Daher ist eine Bloßstellung der Kinder un­angebracht. Vielmehr gilt es, das Wirken des Heiligen als Vorbild zur Nachahmung zu begreifen: Das Gute, das Nikolaus gewirkt hat, soll Kin­der wie Erwachsene zu einem freundlichen und achtsamen Umgang mit­einander bewegen.

23.11.2018


Adventsmarkt in Bisten am 1. Advent

Die Messdiener der Pfarrei St. Peter Bisten, der Pfarrgemeinderat und die Eine-Welt-Gruppe laden Sie herzlich zum Advents­markt am 1. Advent, 02. Dezember 2018 ein. Das Hochamt mit der Einführung der neuen Messdie­ner beginnt um 9.00 Uhr. Im An­schluss bieten die Messdiener ge­gen 9.45 Uhr vor der Pfarrkirche selbst gebastelte Weihnachtsdekoratio­nen und selbst gemachte Pflegeprodukte in verschenkfertigen Sets - be­stehend aus Badesalzen, Badekugeln, Badeschaum und verschiedenen Seifen - an. Selbstverständlich können alle Produkte auch einzeln erwor­ben werden. Wie in jedem Jahr gibt es auch wieder hausgemachtes Ge­bäck. Am Eine-Welt-Stand finden Sie eine große Auswahl an fair gehan­delten Produkten vor, darunter köstliche Schokoladen fürs Weihnachts­fest, erlesene Kaffee- und Teesorten, Knabbereien und Kunsthandwerk.  In diesem Jahr gibt es zudem „echte“ Schokoladen-Nikoläuse und Scho­koladen mit Weih­nachtskrippen-Motiv. Auch der Nikolaus hat seinen Be­such angekündigt. Der Pfarrgemeinderat und die Messdiener sorgen für das leibliche Wohl mit Kaffee, Tee, heißem Apfelsaft und Glühwein. Dazu gibt es frisch ge­backene Waffeln und belegte Brötchen.

Sie sind herzlich willkommen!

22.11.2018


Tag des Ewigen Gebets am 25. November 2018

Der Tag des Ewigen Gebets findet in diesem Jahr am  25. No­vember in der Kirche St. Nikolaus, Felsberg statt. Um 16.00 Uhr wird das Allerheiligste ausgesetzt, danach ist eine gestal­tete Betstunde und um 17.00 Uhr ist die Schlussandacht mit Sakramentalem Segen.

Wir laden alle Pfarrangehörigen der Pfarreiengemeinschaft herzlich ein.

18.11.2018


Patronatsfest der Kirche St. Martin, Berus

Zu unserem Festgottesdienst am Sonntag, 11. November um 18.00 Uhr in der Kirche St. Martin in Berus laden wir alle Pfarrangehörigen herzlich ein.

Anschließend sind alle Gottesdienstteilnehmer zu einem Umtrunk ins Jugend­heim Berus recht herzlich eingeladen.

03.11.2018


Ältere Beiträge und Informationen finden Sie im Archiv.