Herzlich Willkommen

Die Pfarreiengemeinschaft Überherrn begrüßt Sie auf ihren Netzseiten!


Verschiebung der Termine für die Erstkommunion

da die Inzidenzzahlen immer noch deutlich über 100 sind haben wir dann - auf besonderen Wunsch einiger Eltern - entschieden, die Erstkommunion ein letztes Mal zu verlegen.

Die nachfolgenden Termine wurden festgelegt:

für Überherrn: Samstag, 10. Juli um 14.30 Uhr und Sonntag 11. Juli um 10.30 Uhr

für Altforweiler: Sonntag, 18. Juli um 10.30 Uhr und um 14.30 Uhr

Wir hoffen, dass wir den meisten von Ihnen soweit entgegen gekommen sind und Sie sich alle mit diesen Terminen anfreunden können.

Herzliche Grüße

Tanja Theobald & Pfr. Elmar Klein
Johannes Becker-Ney, Vorsitzender des Pfarreienrates
Hermann Haas, Vorsitzender des PGR St. Oranna 

 


Einladung zur Marienandacht im Mai

Die kfd St. Monika lädt Sie für Donnerstag, den 20. Mai 2021, um 15.00 Uhr, zur Andacht in die Kirche St. Bonifatius ein.

Unser Thema ist: Mit Maria durch den Mai – Maria offen für den Anruf Gottes.

Der Mai wird auch als Marien-Monat bezeichnet. Es finden Andachten statt und mancher Orts werden Marien Altäre gestaltet.

Maria ist für viele ein Vorbild, sie wird als Mittlerin und Fürsprecherin angerufen.

Mut zu Mehr hat Maria bewiesen, als der Engel des Herrn mitten in ihr Leben trat und es mit nur wenigen Worten völlig veränderte.

Offen für Gottes Wort macht Maria auch uns Mut, unser Leben aus dem Glauben an den Mensch gewordenen Gottessohn zu leben.

Zur Andacht ist keine Anmeldung notwendig.

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Ursula Theobalt


Einladung zu unseren MAI-ANDACHTEN

Sonntag 09.05./ 16.05./ 23.05.(Pfingsten) und 30.05.21 jeweils um 18.00 h in der Pfarrkirche Altforweiler

Der Wonnemonat MAI ist von jeher der Verehrung unserer Gottesmutter Maria, der Himmelskönigin geweiht.

Die Heilig-Geist Gebetsgemeinschaft sowie die Männergruppe wollen diese Tradition der Maiandachten fortsetzen und laden Sie zu den oben genannten Terminen herzlich ein.

Die Andachten werden im Wechsel (Heilig-Geist-Gebetsgruppe u. Männergruppe) an den jeweiligen Sonntagen gehalten.

Eine Anmeldung im Pfarrbüro ist nicht erforderlich. Bitte beachten Sie die gültigen Hygienevorschriften (Maskenpflicht u. Abstand).

Ein Begrüßungsteam wird vor Ort sein.

Wir würden uns über Ihren Besuch zu den Maiandachten freuen!

Heilig-Geist Gebetsgemeinschaft                    Männergruppe

Irmgard Strauß                                               Manfred Gersing


Feierlicher Gottesdienst am Freialtar der Oranna-Kapelle am 1. Mai

Am Samstag, 1. Mai 2021 findet um 10.30 Uhr ein feierlicher Gottesdienst am Freialtar der Oranna-Kapelle statt. Wir freuen uns, dass wir bei diesem Gottesdienst 100 Personen die Mitfeier ermöglichen können. Es ist aber auch für diesen Gottesdienst notwendig, dass Sie sich bis spätestens am Freitag um 11 Uhr im Pfarrbüro anmelden (Tel.: 06836 / 3226) und wie in der Kirche auch, während des gesamten Gottesdienstes eine medizinische Mund-Nase-Bedeckung tragen. Die Mitfeier ist nur im abgesperrten Bereich möglich.

Die Vorabendmesse an diesem Tag in Altforweiler entfällt.

Es werden von uns keine Sitzgelegenheiten aufgestellt; sie können sich gerne einen eigenen Campingstuhl o.ä. mitbringen.

Wir freuen uns sehr, mit Ihnen diesen Gottesdienst feiern zu können.

Elmar Klein, Pfr.


Einladung zur Andacht im April

Die kfd St. Monika lädt Sie für Donnerstag, den 22. April 2021 um 15.00 Uhr zur Andacht in die Kirche St. Bonifatius ein.

Unser Thema ist diesmal: Aufbruch zum Neuem – Gott verändert uns. Wie im Frühling die Natur immer wieder zu neuem Leben erwacht, können auch wir immer wieder einen neuen Aufbruch wagen. Im Vertrauen auf Gott gelingt uns dies, wir müssen uns nur von ihm leiten lassen. Zur Andacht ist keine Anmeldung notwendig.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Ursula Theobalt


Öffentliche Auslegung des Haushaltsplanes des Kirchengemeindeverbandes Überherrn

In der Zeit vom 16.04. bis 30.04.2021 liegt der Haushaltsplan des Kirchengemeindeverbandes im Zentralbüro Überherrn nach telefonischer Anmeldung zur Einsicht aus.

Elmar Klein, Pfarrer und Vorsitzender des Kirchengemeindeverbandes


Totengeläut für die an Covid 19-Verstorbenen

Am Sonntag, 18.04.2021 werden zur Todesstunde unseres Herrn um 15.00 Uhr in allen Kirchen der Pfarreiengemeinschaft die Sterbeglocken für alle an Corona Verstorbenen läuten.


Erstkommuniontermine der Pfarreiengemeinschaft Überherrn

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden nach Rücksprache mit den Eltern die nachfolgenden Termine für die Erstkommunion festgelegt. Der Pfarreienrat hat diese Termine bestätigt und zugestimmt. 

1. Termin Altforweiler am Sonntag, 18.04.2021 um 10.30 Uhr ( 6 Kinder )

2. Termin Altforweiler am Pfingstmontag, 24.05.2021 um 10.30 Uhr ( 7 Kinder )

3. Termin Altforweiler am Pfingstmontag, 24.05.2021 um 14.30 Uhr ( 6 Kinder ) 

___________________________________________________________________

1. Termin Überherrn am Samstag, 29.05.2021 um 14.30 Uhr ( 12 Kinder )

2. Termin Überherrn am Sonntag, 30.05.2021 um 10.30 Uhr  ( 10 Kinder ) 

Weitere 3 Kinder werden auf persönlichen Wunsch während des Hochamts iam 25.07.2021 um 10.30 Uhr die Erstkommunion empfangen.

Tanja Theobald
Gemeindereferentin

 

 

 

 

 


Achtung wichtiger Hinweis für die Vorabendmesse am 17.04.2021 in Überherrn und die Erstkommunionfeier am 18.04.2021 in Altforweiler

Am Sonntag, 18.04.21 ist in der Pfarrkirche St. Matthias, Altforweiler das Festhochamt zur Erstkommunion. Für diesen Gottesdienst können keine (weiteren) Anmeldungen angenommen werden.

Am Samstag, 17.04.21 ist in Überherrn, St. Bonifatius die Vorabendmesse um 18.00 Uhr. (Anmeldungen ab Dienstag, 13.04.21).


Karfreitag und Emmausgang an Ostermontag für Familien und jung Gebliebene – kann leider in der geplanten Form nicht stattfinden

Sie haben sicherlich über die Medien das ständige Hin und Her mitbekommen. Wir haben bis jetzt gehofft, dass die von uns draußen geplanten Gottesdienste stattfinden können; aber es wurde uns jetzt dann doch in unserer geplanten Form nicht genehmigt.

Karfreitag: wir wollen eine alternative Karfreitags-Liturgie in der Kirche in St. Bonifatius, Überherrn um 15 Uhr feiern. Es bleibt bei dem bisher angemeldeten Personenkreis. Wer möchte, darf zur Kreuzverehrung gern eine Blume mitbringen.

Ostermontag: kann leider auch alternativ nicht stattfinden- fällt ganz aus.

Wir bitten Sie herzlich um ihr Verständnis und versichern Ihnen, das uns Bestmögliche versucht zu haben. Diese Zeit verlangt von uns allen viel ab. Wir wünschen Ihnen alles Gute, und trotz Pandemie gesegnete Kar- und Ostertage

Ihre

Tanja Theobald, Gemeindereferentin

 


Kleine Osterkerzen

Ab Ostersonntag. 04.04. nach den Hochämtern liegen wie letztes Jahr die kleinen Osterkerzen zum Preis von 1,-- € in den Kirchen bereit. (Auch in den Kirchen, in denen kein Gottesdienst stattfinden kann).  Selbstverständlich können Sie die Osterkerzen auch vor der Osternacht und nach den Hl. Messen an Ostersonntag und Ostermontag kaufen.

Palmzweige und Osterkerzen sind auch erhältlich in Berus bei Herrn Hermann Haas, Tel. 06836/5357 und in Felsberg bei Frau Ursula Schäfer, Tel. 06837/74535.



Rappelaktion in der Pfarrei St. Oranna

In der Zeit vom Abend des Gründonnerstag bis zur Feier der Osternacht am Karsamstag schweigen
die Glocken in unserer Pfarrei. In dieser Zeit ist es Tradition, dass die Messdiener, unterstützt durch
die Kommunionkinder und andere Freiwillige, mit Rappeln durch die Orte unserer Pfarrei gehen und
die Glocken zu den Angeluszeiten und für die Gottesdienste ersetzen.
Leider muss in diesem Jahr die Rappelaktion erneut anders als gewohnt stattfinden. Wir werden an
Karfreitag und an Karsamstag zu folgenden Zeiten vor unseren Haustüren, in unseren Straßen, vom
Balkon oder aus dem Fenster heraus rappeln. Dazu laden wir alle Interessierten, egal ob Jung oder
Alt, ein mitzumachen.
Karfreitag – 7:00 Uhr / 12:00 Uhr / 14:30 Uhr / 19:00 Uhr
Karsamstag – 7:00 Uhr / 12:00 Uhr / 19:00 Uhr
Wer gerne mitmachen möchte und keine eigene Rappel besitzt, kann sich per Email an
anmeldung@messdiener-oranna.de eine Rappel der Messdienergemeinschaft ausleihen.
Die Rappeln werden in der Karwoche ausgeteilt und können in den Kirchen aller drei Pfarrbezirke
hinter den Hochaltären zurückgegeben werden.
Auch in diesem Jahr muss unsere traditionelle Ostersammlung leider ausfallen. Falls Sie dennoch
spenden möchten, stehen dazu in allen Kirchen ab Palmsonntag Spendendosen bereit. Alternativ
können Sie Ihre Spende auch direkt auf folgendes Konto überweisen:
 
Katholische Kirchengemeinde St. Oranna Überherrn-Messdienerfahrten
IBAN: DE98 5939 1200 0201 1393 25
BIC: GENODE51UBH
Verwendungszweck: Rappelaktion
 
Für Ihre Spende bedanken wir uns bereits jetzt schon und wünschen Ihnen ein gesegnetes
Osterfest!
Ihre Messdienergemeinschaft St. Oranna – Simon Herber


Karfreitag und Emmausgang an Ostermontag für Familien und jung Gebliebene

 

Wenn es uns möglich sein sollte, wollen wir die beiden etwas anderen Gottesdienste draußen feiern – vorbehaltlich der dann geltenden Hygieneverordnungen. (Dies lag bei Redaktionsschluss noch nicht vor.)

Karfreitag: wir treffen uns um 15 Uhr am Europadenkmal und gehen von dort mit ein paar Stationen zum Freialtar an der Oranna-Kapelle. Dort gestalten wir die letzte Station und den Abschluss. Wer möchte, darf zur Kreuzverehrung gern eine Blume mitbringen. Wir gedenken des Leidens und Sterbens Jesu – aber wollen auch das Leid im eigenen Leben und in der Gesellschaft mit in den Blick nehmen.

Ostermontag: um 10 Uhr starten wir an der Adolf-Collet-Halle in Bisten und gehen über die Felder bis schließlich zur Kirche St. Bonifatius. Wir gehen gedanklich den Weg der beiden Jünger, die tieftraurig über den Tod ihres Messias waren und noch nichts von der Auferstehung wussten, dann aber ihr Ostererlebnis hatten.

Für beide Gottesdienste melden Sie sich bitte mit Angabe der Personenzahl im Pfarrbüro an. Ebenso gilt für beide: bitte halten Sie auch unterwegs im Freien die Abstände ein und tragen Sie eine medizinische Mund-Nase-Bedeckung. Bei Regen fallen die Gottesdienste aus, da wir keine Alternative für alle drinnen haben.

Ich würde mich freuen, mit Ihnen den etwas anderen Karfreitag und Ostermontag feiern zu können.

Tanja Theobald, Gemeindereferentin


Abendlob in der Fastenzeit

Herzliche Einladung  zum  Abendlob in der Fastenzeit mit Musik und besinnlichen Texten am Sonntag, 28.03. um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Matthias, Altforweiler, gestaltet vom Gitarrenensemble des Mandolinenvereins und besinnl. Texten.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


Kreuzwegandacht  der  kfd St. Monika

Wir laden Sie herzlich zur Kreuzwegandacht am Dienstag, 30. März um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Bonifatius, Überherrn ein. Eine Anmeldung hierzu ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!   Ursula Theobalt


Palmzweige und kleine Osterkerzen

Ab Montag nach Palmsonntag liegen in unseren Kirchen gesegnete Palmzweige für Sie bereit.

Ab Ostersonntag. 04.04. nach den Hochämtern liegen wie letztes Jahr die kleinen Osterkerzen zum Preis von 1,-- € in den Kirchen bereit. (Auch in den Kirchen, in denen kein Gottesdienst stattfinden kann).  Selbstverständlich können Sie die Osterkerzen auch vor der Osternacht und nach den Hl. Messen an Ostersonntag und Ostermontag kaufen.

Palmzweige und Osterkerzen sind auch erhältlich in Berus bei Herrn Hermann Haas, Tel. 06836/5357 und in Felsberg bei Frau Ursula Schäfer, Tel. 06837/74535.



Gottesdienste der Pfarreiengemeinschaft Überherrn an den Kar- und Ostertagen

Liebe Mitchristen,

für die normalen Wochenendgottesdienste melden Sie sich bitte in der Woche davor im Pfarr­büro Überherrn (Tel.: 06836-3226) an.
ie Kirchen sind jeweils ab 20 Minuten vor Beginn der Heiligen Messe geöffnet. Ein Emp­fangsteam be­grüßt Sie am Haupteingang der Kirche, überprüft auf der Anmeldeliste Ihren Na­men und führt Sie zu Ih­rem Platz. Diese Vorgehensweise beansprucht Zeit! Daher kommen Sie bitte rechtzeitig, damit wir ver­meiden können, dass zu viele Menschen gleichzeitig (unter Um­ständen ohne den Mindestabstand einzu­halten) am Eingang warten müssen.

Beim Betreten und Verlassen des Kirchengebäudes, sowie während des gesamten Gottes­dienstes ist ein medizinischer Mund- und Nasenschutz zu tragen.
In diesen schwierigen Zeiten macht es oft wenig Sinn, langfristig zu pla­nen.
Nichts desto trotz sind wir zuver­sichtlich und hoffen sehr darauf, dass wir in diesem Jahr die Kar- und Osterfeiertage wieder ge­meinsam feiern können.

Natürlich gelten die aktuellen Coronaverordnungen. Melden Sie sich bitte für den Bußgottes­dienst ab Dienstag, 16.03. und für die Kar- und Ostergottesdienste ab Dienstag, 23.03. zu den Öffnungszeiten im Zentralbüro in Überherrn an.

Da wir nur eine begrenzte Anzahl Plätze zur Verfügung haben, bitten wir Sie darum sich für einen Oster­gottesdienst zu entscheiden.

An Palmsonntag werden die Palm­zweige, in der Osternacht das Weih­wasser und die Osterker­zen geseg­net. Die Kirchen sind an diesen Tagen geöffnet. Auch außerhalb der Got­tesdienste können Sie Palmzwei­ge, Weihwasser und Osterkerzen abho­len.

Wir bitten Sie um Verständnis für die Maßnahmen zum Schutz auch Ihrer Gesundheit.

Liebe Grüße und bleiben Sie gesund!

Ihr Elmar Klein, Pfarrer

 

Gottesdienstordnung vom 13.03. bis 18.04.

Samstag

13.03.

4. Fastensonntag

Altf

18:00 Uhr

Vorabendmesse

 

 

 

Sonntag

14.03.

4. Fastensonntag

Über

10:30 Uhr

Hochamt

Über

15:00 Uhr

Gottesdienst für Kommunionfamilien

Altf

19:00 Uhr

Abendlob gest. v. Collegium Cantorum Merzig (keine Anmeldung erforderlich)

 

 

 

Dienstag

16.03.

Dienstag der 4. Fastenwoche

Über

18:00 Uhr

Andacht gest. von der kfd St. Monika (keine Anmeldung erforderlich)

 

 

 

Freitag

19.03.

Hl. Josef, Bräutigam der Gottesmutter Maria

Altf

18:00 Uhr

Kreuzwegandacht gest. v. d. Männergruppe (keine Anmeldung erforderlich)

 

 

 

Samstag

20.03.

5. Fastensonntag - Kollekte für "MISEREOR"

Altf

18:00 Uhr

Vorabendmesse

 

 

 

Sonntag

21.03.

5. Fastensonntag - Kollekte für "MISEREOR"

Über

10:30 Uhr

Hochamt

Altf

19:00 Uhr

Abendlob gest. v. Chor Zeitlos (keine Anmeldung erforderlich)

 

 

 

Dienstag

23.03.

Dienstag der 5. Fastenwoche

Über

18:00 Uhr

Andacht gest. von der kfd St. Monika (keine Anmeldung erforderlich)

 

 

 

Mittwoch

24.03.

Verkündigung des Herrn

Über

18:00 Uhr

Bußgottesdienst für die Pfarreiengemeinschaft

 

 

 

Samstag

27.03.

Palmsonntag - Kollekte für die Grabeskirche in Jerusalem

Altf

18:00 Uhr

Vorabendmesse

 

 

 

Sonntag

28.03.

Palmsonntag - Kollekte für die Grabeskirche in Jerusalem

Über

10:30 Uhr

Hochamt

Altf

19:00 Uhr

Abendlob gest. v. Gitarrenensemble d. Mandolinenorchesters (keine Anmeldung erforderlich)

 

 

 

Dienstag

30.03.

Dienstag der Karwoche

Über

18:00 Uhr

Andacht gest. von der kfd St. Monika (keine Anmeldung erforderlich)

 

 

 

Donnerstag

01.04.

Gründonnerstag

Altf

17:00 Uhr

Heilige Messe zu Gründonnerstag

Über

18:30 Uhr

Heilige Messe zu Gründonnerstag

 

 

 

Freitag

02.04.

Karfreitag

Altf

15:00 Uhr

Liturgie vom Leiden und Sterben Christi

Beru

15:00 Uhr

Feier des Leidens und Sterbens Jesu für Familien, (Treffpunkt Kirche St. Martin, Berus: Wir machen uns gemeinsam auf den Weg und feiern einen Abschluss am Freialtar der Orannakapelle) (Anmeldung erforderlich)

Über

17:00 Uhr

Liturgie vom Leiden und Sterben Christi

 

 

 

Samstag

03.04.

Hochfest der Auferstehung des Herrn - Osternacht

Über

19:00 Uhr

Osternacht

Altf

21:00 Uhr

Osternacht

 

 

 

Sonntag

04.04.

Hochfest der Auferstehung des Herrn - Ostersonntag

Altf

09:00 Uhr

Festhochamt

Über

10:30 Uhr

Festhochamt

 

 

 

Montag

05.04.

Ostermontag

Über

09:00 Uhr

Festhochamt

Bist

10:00 Uhr

Emmausgang für Familien (Wir treffen uns um 10:00 Uhr an der Adolf-Collet-Halle und machen uns dann auf den "Emmausweg"; einen Abschluss feiern wir in der Kirche St. Bonifatius) (Anmeldung erforderlich)

Altf

10:30 Uhr

Festhochamt

 

 

 

Änderungen vorbehalten!!

 

 


Pfarrhaus Altforweiler

Da das Pfarrhaus Altforweiler nun verkauft ist, bitten wir Sie herzlich darum,  keine Post dort einzuwerfen oder unter der Tür durchzuschieben. Bitte schicken Sie Ihre Post an das Pfarrbüro Überherrn, Lindenstr. 2, 66802 Überherrn. Vielen Dank!


ACHTUNG: CORONA-PANDEMIE - Hinweis auf das Tragen von Masken im Gottesdienst

Liebe Mitchristen,

die Verschärfungen der Corona-Maßnahmen treffen auch uns:

Unsere Gottesdienste sind weiterhin gestattet mit dem bekannten Sicher­heitskonzept (Hände desinfizieren, 1,5 Meter Mindestabstand, nicht mit­singen, Maskenpflicht, …).

Neu ist, dass auch in unseren Kirchen medizinische Masken getragen werden müssen, z.B. FFP2- oder FFP3-Masken, Masken der Typen KN95 und N95, oder auch OP-Masken. Alltagsmasken (Stoffmasken) reichen nicht mehr aus, da sie wohl nicht genügend Schutz bieten.

Die neue Maskenpflicht trifft neben den Kirchen auch den Einzelhandel und den öffentlichen Personennahverkehr, somit ist die Anschaffung der neuen Masken für uns alle ein Muss.

Liebe Grüße und bleiben Sie gesund

E. Klein, Pfr


AKTION DREIKÖNIGSSINGEN 20*C+M+B+21

Sternsingeraktion 2021 - verlängert bis 2. Februar

Liebe Pfarrangehörige,

da die Sternsingeraktion dieses Jahr wegen Corona nicht wie gewohnt stattfinden kann und wir Sie zu Hause nicht besuchen können, liegen die gesegneten Aufkleber in den Kirchen für Sie bis zum 2. Februar aus.
Die Kirchen in St. Oranna sind täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet,
Die Kirche in Bisten täglich von 10 bis 18 Uhr.
Die Kirchen in Überherrn und Wohnstadt sind sonntags von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

In Bisten, Felsberg und Berus können Sie, falls es Ihnen nicht möglich ist, den Aufkleber selbst in der Kirche abzuholen, anrufen und der Segensaufkleber wird Ihnen in den Briefkasten geworfen.

Für Bisten: melden Sie sich bitte dafür bei Familie Wagner, Tel. 685494,

für Berus bei Hermann Haas, Tel: 06836/ 5357

und für Felsberg bei Frau Ursula Schäfer, Tel: 06837/ 74535

Die Sternsinger bringen normalerweise aber nicht nur den Segen der Weihnacht in die Häuser und Wohnungen, sondern sammeln auch für arme Kinder weltweit. Es ist die größte Spendenaktion von Kindern für Kinder. Seit dem Wochenende stehen auch Spendenboxen für die Sammlung zugunsten des päpstlichen Kindermissionswerkes bereit. Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Spende auch im Pfarrbüro in Überherrn in den Briefkasten werfen. Herzlichen Dank schon mal dafür!

Tanja Theobald, Gem.Ref & Elmar Klein, Pfarrer


Ältere Beiträge und Informationen finden Sie im Archiv.