Herzlich Willkommen

Die Pfarreiengemeinschaft Überherrn begrüßt Sie auf ihren Netzseiten!





Konzert im Kerzenschein

Der Kammerchor „Collegium Cantorum Merzig“ ist mit seinem vorweihnachtlichen Acapella - Programm in der Kirche St. Martin in Berus zu Gast.

Es erklingen viele bekannte und beliebte Melodien und Chorsätze zu Advent und Weihnachten.

Einige der Stücke die der Chor an diesem Abend darbieten wird, wurden im Oktober beim Saarländischen Rundfunk für vorweihnachtliche Radioprogramm auf SR2 produziert.

Zur besonderen Atmosphäre dieses Konzerts trägt insbesondere die mit Kerzenlicht erhellte Kirche bei, die so eine stimmungsvolle und besinnliche Stunde zum Innehalten und zur Einstimmung auf die bevorstehenden Festtage bietet. Die Leitung liegt in den Händen von Chorleiter Markus Stein.

Donnerstag: 22.12.2022

Beginn: 19:00 Uhr






„TEILEN WIE ST. MARTIN”

EINLADUNG ZUR HILFSAKTION FÜR DIE
TAFELPROJEKTE DES CARITASVERBANDES

Ab Anfang November bis Mitte Dezember findet wieder die Aktion „Teilen
wie St. Martin“ statt. Wir sammeln haltbare Lebensmittel für bedürftige
Menschen aus den Kreisen Saarlouis und Merzig:
Doseneintöpfe (gerne auch ohne Fleisch), Wurst- und Fischkonserven,
Ravioli, Miracoli, Gemüse und Obst in Dosen und im Glas, verschiedene
Soßen, Nuss-Nougat-Creme, Püree, Kochbeutelreis, Nudeln, Mehl und
Zucker, Knäckebrot und Zwieback, haltbare Milch, Haferflocken, Cornflakes,
Pudding, Tee, Marmelade und Honig, Hustenbonbons und Vitamin-C-Brausetabletten. Ganz besonders wichtig wäre auch Kaffee (auch löslicher Kaffee) und Gebäck, da hiermit auch die Weihnachtspakete für die Bedürftigen bestückt werden können.
Ihre Lebensmittelspenden können Sie zu den Öffnungszeiten im Zentralbüro in Überherrn abgeben. Außerdem können Sie Ihre Lebensmittelspenden in die Kirchen mitbringen und in die dort bereitgestellten Körbe legen.
Die Spenden kommen der Saarlouiser Tafel zugute.
Vielen Dank für Ihre Spenden!

Hier noch einmal alle Termine unserer Wortgottesdienste zu St. Martin in der Pfarreiengemeinschaft auf einen Blick:
Mittwoch 09.11.22
17.00 Uhr Überherrn-Wohnstadt, Kirche St.Monika

Freitag 11.11.22
17.30 Uhr Berus vor der Kirche St. Martin
17.30 Uhr Überherrn auf dem Schulhof der Grundschule
17.30 Uhr Felsberg vor der Kirche St. Nikolaus

Samstag 12.11.22
17.30 Uhr Altforweiler, Pfarrkirche St. Matthias
17.30 Uhr Bisten, Pfarrkirche St. Peter



Vorgesehene Tauftermine  2023 in der Pfarreiengemeinschaft Überherrn

Vorgesehene Tauftermine  2023 in der Pfarreiengemeinschaft Überherrn

St. Oranna

St. Bonifatius, St.  Monika, St. Peter

08.01

14.01.

05.02.

11./12.02.

05.03.

11./12.03

01.04. (ausnahmsweise Samstag)

15.04.

07.05.

13./14.05.

04.06.

10./11.06.

02.07.

08./09.07.

August kein Tauftermin

August kein Tauftermin

03.09.

09./10.09.

01.10.

07./08.10.

05.11.

11./12.11.

03.12.

09./10.12.

 

 



Allerheiligen und Allerseelen in der Pfarreiengemeinschaft

 

Zu Allerheiligen und Allerseelen ist es Tradition, die Gräber mit Blumen, Kerzen und Lichtern zu schmücken. Auf den Friedhöfen wird der Verstorbenen ge­dacht.  

Im katholischen Glauben wird der Zeitraum von 1. bis 8. November als „Seelen­woche“ bezeichnet. Früher dachte man, dass an diesen Tagen die „armen See­len“ anwesend wären. Heute wird aller Heiligen und aller Verstorbenen ge­dacht. Die Gräber werden geschmückt, Kerzen und Lichter tauchen die Fried­höfe in eine mystisch-verträumte Stimmung. Am Allerheiligentag laden wir zu Gedenkgottesdiensten und zum gemeinsamen Gebet auf die Friedhöfe.

Hier unsere Gottesdienste und Feiern auf einen Blick:

Sa 29.10.

31. Sonntag im Jahreskreis

Wohn

18:00 Uhr Allerheiligengottesdienst

   

So 30.10.

31. Sonntag im Jahreskreis

Bist

09:00 Uhr Hochamt zu Allerheiligen, anschl. Gräbersegnung

Altf

10:30 Uhr Hochamt zu Allerheiligen, anschl. Gräbersegnung

   

Di 01.11.

Allerheiligen

Beru

09:00 Uhr Hochamt zu Allerheiligen, anschl. Gräbersegnung Friedhof bei der Kirche, Ittersdorfer Str., St. Oranna

Über

10:30 Uhr Hochamt zu Allerheiligen, anschl. Gräbersegnung

Fels

15:00 Uhr Statio auf dem Friedhof, anschl. Gräbersegnung 

Wohn

15:00 Uhr Statio auf dem Waldfriedhof, anschl. Gräbersegnung

   

Mi 02.11.

Allerseelen

Bist

18:00 Uhr Heilige Messe zu Allerseelen


Vandalismus / Sachbeschädigung im Bereich der St. Oranna-Kapelle in Berus

Liebe Besucherinnen und Besucher der St. Oranna-Kapelle,

nachdem vor ca. 2 Jahren die beiden Fahnenstangen neben dem Freialtar durch Vandalen zerstört wurden, hat sich der Verwaltungsrat entschieden neue Fahnenmasten zu setzen. Zum wiederholten Mal wurden jetzt die neuen Fahnenmasten im Bereich der Laufschiene und des Schlosses mit Kleber zugeschmiert, so dass wir dieses Vorgehen der Polizei gemeldet und eine Anzeige wegen Sachbeschädigung gemacht haben.
Sollte jemand etwas Gesehen bzw. bemerkt haben, bitten wir um eine kurze Info an das Pfarrbüro (06836/3226) Sachdienliche Hinweise, die ggf. zur Ergreifung des Täters/der Täterin führen werden wir vertraulich behandeln.
Weiterhin bitten wir Sie in der Zukunft vermehrt ein Auge darauf zu richten und Dinge, die Ihnen nicht korrekt vorkommen ebenfalls an das Pfarrbüro zu melden. Sie leisten hiermit einen wesentlichen Beitrag zur Erhaltung dieses ruhigen und für alle besinnlichen Fleckchens.
Die als Anhang beigefügten Bilder zeigen den angerichteten Schaden.

Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen
Hermann Haas
2.Vors. Verwaltungsrat Pfarrei St. Oranna


Kirche St. Nikolaus Felsberg bleibt bis auf weiteres geschlossen !!

Die Kirche St. Nikolaus Felsberg bleibt bis auf weiteres aus Sicherheitsgründen geschlossen. Sobald die erforderlichen Gutachten vorliegen, werden wir versuchen die Kirche so schnell wie möglich für Gottesdienste, Beerdigungen und Besucher frei zu geben. 

Bitte haben Sie für die vorgegebenen Maßnahmen Verständnis, es dient Ihrer Sicherheit.

Für den Verwaltungsrat der Pfarrei St. Oranna
Hermann Haas
2. Vorsitzender 


Wichtige Information: Hochamt am Sonntag, 24.07.2022, 9.00 Uhr in Felsberg fällt aus !!

Die Kirche St. Nikolaus in Felsberg ist aus Sicherheitsgründen vorübergehend geschlossen.

Das Hochamt am Sonntag, 24.07.2022, 9.00 Uhr muss leider ausfallen.

Die Intentionen der für diesen Sonntag bestellten Heiligen Messen werden am Sonntag, 24.07.2022 im Hochamt um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Matthias, Altforweiler gehalten.

 

Wir bitten um Verständnis!


Fronleichnamsaltäre in der Pfarreiengemeinschaft



Ältere Beiträge und Informationen finden Sie im Archiv.